• Home  / 
  • Karten
  •  /  Muttertagskarte selber basteln

Muttertagskarte selber basteln

Muttertagskarte selber basteln

Einmal im Jahr ist es so weit: Muttertag steht vor der T├╝r. Dieses Jahr ist Muttertag am 12.05.2019 Seine Mutter zu ├╝berraschen an Ihrem Ehrentag ist eine tolle Sache. Von einem kleinen Geschenk, ├╝ber Fr├╝hst├╝ckstisch decken oder die Mutter den ganzen Tag verw├Âhnen, ist eine Muttertagskarte selber basteln eine tolle Sache.

Anleitung: Muttertagskarte selber basteln

Hier findest du die Bastelanleitung f├╝r die unten abgebildete Karte zum Muttertag. Diese Karte habe ich in zwei Schritten gebasteln. Zun├Ąchst die eigentliche Grundkarte mit Verzierungen. Dann habe ich die Muttertagskarte von Innen als Popup-Karte gestaltet. Das Muttertagskarte selber basteln dauert so zwar l├Ąnger und ist etwas schwerer, aber hat nat├╝rlich einen sehr sch├Ânen Effekt.

 

Bastelmaterial bestellen

Du brauchst:

  • Schneidebrett und Falzbrett
  • Multi Glue Kleber
  • Farbkarton Fl├╝sterwei├č, Glutrot und Jade
  • Designerpapier „In Liebe“
  • Transparenter Block D
  • Stempelset Herzenssache und „Kreativit├Ąt verbindet“
  • Framelits „Herzlich bestickt“
  • Stemelkissen Glutrot und Jade
  • Bleistift,Falzbein
  • 3D-Pads
  • Big Shot
  • Pr├Ągeform „Pailetten“
  • Stanz- und Falzbrett f├╝r Umschl├Ąge

Bastelanleitung

Karte f├╝r Muttertag basteln

1. Als erstes bastelst du die Grundkarte mit dem Farbkarton Glutrot. Nehme daf├╝r einen Papierschneider und einen DIN A4 Bogen des Farbkartons. Die Ma├če sind 21 cm x 14,9 cm

2. Du legst das Papier dann quer (lange Seite) und falzt das Papier dann bei 10,5 cm. Danach kannst du die Karte falten..

3. Schneide als n├Ąchstes ein St├╝ck Farbkarton Fl├╝sterwei├č in den Ma├čen 10 cm x 14,4 cm und wenn du m├Âchtest pr├Ągst du das dann mit der Stanzmaschine. Hierf├╝r habe ich die Pr├Ągeform Pailetten genutzt. Ein weiteres St├╝ck Fl├╝├čterwei├č in 6,7 cm x 6,7 cm zuschneiden.

4. Nimm nun Farbkarton Jade und schneide ihn zu. Die Ma├če sind 14,4 cm x 5 cm und ein weiteres St├╝ck in 8 cm x 8 cm, Danach dass Desingerpapier in Liebe zuschneiden: 14,4 cm mal 4,5 cm

Hinweis: wenn Du eine Popup-Karte basteln m├Âchtest, dann machst Du nun am Besten erst den Innenteil – siehe unten. Wenn nicht: einfach mit Punkt 5 weiter machen.

5. Klebe nun den gepr├Ągte Farbkarton auf die gefaltete Grundkarte auf. Danach den l├Ąnglichen Farbkarton Jade mittig aufkleben. Darauf kommt dann das Designerpapier in Liebe – ebenfalls mittig aufkleben.

6. Nehme nun Multi Glue Kleber und klebe das Quadrat Fl├╝├čterwei├č auf das Quadrat Jade. Das Quadrat Jade wiederum befestigst Du mit 3D-Pads mittig auf die Karte.

Framelits herzlich best├╝ckt

Bild ┬ę 2019 StampinÔÇÖ Up!┬«

7. F├╝r das Herz nimmst Du die Framelits herzlich bestickt und das Designerpapier in Liebe und stanzt ein Herz aus. Wenn du dir die Abbildung der Framelits anschaust, habe ich das Herz oben rechts genommen und zwar das Gr├Â├čere. Das ausgestanzte Herz klebst du dann mittig auf das wei├če Quadrat. Bei dem Framelits bekommst du automatisch den Rahmen – bei dem abgebildeten Designerpapier ist das die R├╝ckseite. Wie du siehst, wirkt das sehr schick und rundet das Ganze nochmal ab.

Muttertagskarte verzieren

8. Der n├Ąchste Schritte beim Muttertagskarte selber basteln ist ein netter Spruch. Hierf├╝r schneiden wir zun├Ąchst zwei Rechtecke zurecht:

  • Glutrot: 5,5 cm x 3,5 cm
  • Fl├╝├čterwei├č: 5 cm x 3 cm

Nun beide Rechtecken mit Hilfe des Stanz und Falzbrett f├╝r Umschl├Ąge alle Ecken abrunden.

9. Nehme nun den gew├Ąlten Rahmen aus dem Stempelset kreativit├Ąt verbindet und stempel es auf den Farbkarton Fl├╝├čterwei├č. Daf├╝r nutzt du das Stempelkissen in der Farbe Glutrot und den transparenten Block in der Gr├Â├če D. W├Ąhle aus dem Stempelset Herzenssache den Spruch reine Herzenssache und bestempel es mittig in den Rahmen.

10. Klebe den wei├čen Farbkarton auf den glutroten Farbkarton. Den glutroten Farbkarton kannst du dann mit 3D-Pads oben rechts auf die Karte Kleben.

Sodele, der ├Ąu├čere Teil der Karte ist nun fertig. Wenn Du m├Âchtest, kannst du aus der Karte eine Popup-Karte basteln. Die Schritte erkl├Ąre ich nun.

Bastelanleitung f├╝r die Popup Karte

Wenn du eine Muttertagskarte selber basteln m├Âchtest, ist der Teil der Popup-Karte schon ein etwas schwererer und aufw├Ąndigerer Teil. Aber das Ergebnis sprich f├╝r sich!

11. Farbkarton in Fl├╝├čterwei├č zuschneiden: 13,5 cm x 21 cm

12. Schneidebrett quer legen, klappbares Lineal zeigt nach unten. Farbkarton mit der kurzen Seite bei 2,2 cm anlegen. Lineal hochklappen.

13. Schneideklinge auf 8 cm positionieren, Lineal runter klappen und die Klinge bis 12,5 cm schieben (also schneiden).

14. Lineal hochklappen, Papier weiter schieben auf 3,5 cm und Schritt 13 wiederholen

Popup Muttertagskarte basteln

15. Lineal hochklappen und Papier bei 4,1 cm anlegen.

16. Die Klinge auf 9,2 cm schieben und die Klappe wieder runter und bis 13,2 cm schneiden. Klappe hoch.

17. Papier bei 5,1 cm anlegen und Schritt 16 wiederholen.

18. Lineal wieder hochklappen und Papier bei 5,7 cm anlegen.

19. Die Klinge auf 9,8 cm schieben und die Klappe wieder runter und bis 14 cm schneiden. Klappe wieder hoch.

20. Papier bei 6,3 cm anlegen und Schritt 19 wiederholen.

21. Lineal hochklappen und Papier auf 7 cm anlegen.

22. Die Klinge auf 7,6 cm schieben und die Klappe wieder runter und bis 11,7 cm schneiden. Klappe wieder hoch.

23. Papier bei 7,9 cm anlegen und Schritt 22 wiederholen.

24. Lineal hochklappen und Papier auf 8,6 cm anlegen.

25. Die Klinge auf 8,9 cm schieben, die Klappe wieder runter und bis 12,7 cm schneiden. Klappe wieder hoch.

26. Papier auf 9,5 cm anlegen und Schritt 25 wiederholen.

27. Lineal hochklappen und Papier auf 10,1 cm anlegen.

28. Die Klinge auf 9,8 cm schieben, die Klappe wieder runter und bis 14 cm schneiden. Lineal wieder hoch.

29. Klappe hochklappen und Papier auf 10,8 cm anlegen.

30. Die Klinge auf 9,8 cm schieben, die Klappe wieder runter und bis 14 cm schneiden. Lineal wieder hoch.

31. Das Papier an der langen Seite bei 10,5 cm anlegen und mit dem Falzstift (auch die n├Ąchsten Schritte mit dem Falzstift / Falzbein – nicht mit dem Schneidebrett) zwischen den Aufstellern falzen.

32. Nun bei 8 cm anlegen und falzen. Und zwar die Aufsteller – quasi die geschnittenen Stellen.

32. Das Papier bei 9,2 cm anlegen und falzen. Das ganze bei 9,8 cm wiederholen.

33. Das Papier bei 7,6 cm anlegen und die Aufsteller falzen. Bei 8,9 cm anlegen und falzen.

34. Nun bei 9,8 cm wiederholen. Papier auf 12,5 cm schieben und wieder falzen.

35. 13,3 cm ist das n├Ąchste Ma├č zum schieben und dann falzen. Bei 14 cm wiederholen, danach 11,7 cm schieben und falzen.

36. Wiederhole die Schritte bei 12,7 cm, 14 cm und 9,8. Die n├Ąchsten Ma├če sind 12 cm, 13,3 cm, 8,9 cm, 11,1 cm und 13,3 cm. Falze immer zwischen den Aufstellern. Wenn dir das Vorgehen nicht so genau klar ist, schau dir das Video an, ab ca. Minute 21.

37. Mit einem Bleibstift webst du jetzt quasi durch die Aufsteller, so dass die Aufsteller nach oben schauen. Knicke das Papier nun leicht an – der Bleistift bleibt in seiner Position dabei.

38. Bleistift kommt raus.Die Karte bleibt leicht geknickt und mit dem Falzstift / Falzbein die Falzlinien nochmal nachziehen.

39. Du kannst jetzt nach Belieben Herzen ausstanzen – mit den oben genannten Framelits. Ich habe hierbei mal Farbkarton Fl├╝├čterwei├č gew├Ąhlt, mal Designerpapier, mal Jade oder Glutrot. Dies kannst du in unterschiedlichen Gr├Â├čen und nach Belieben machen.

40. Deine ausgestanzten Werke klebst du nun an die Spitze der Aufsteller, so dass sie jedoch gut halten.

41. F├╝r den den unteren Teil der Karte habe ich die Framelits (viele kleine Herzchen nebeneinander) genutzt und zwar mit Farbkarton Glutrot. Vorteil: man hat dann noch jede Menge kleine Herzen, welche ich im oberen Teil angeklebt habe (mit 3D-Pads).

42. Herzrahmen im unteren Teil der Karte fest kleben.

43. Kleine Herzchen in Blutrot und Jade im oberen Teil der Karte stempeln.

 

Video – Bastelanleitung Muttertagskarte selber basteln

Diese sch├Âne Idee zu der Karte ist von Susanne. Da die Mutertagskarte selber basteln recht aufw├Ąndig ist, hat Susanne auch eine Video gemacht. Dieses kannst Du Dir bei youtube anschauen. Viel Spa├č beim nachbasteln.

About the author

Steffi

Steffi ist Erzieherin und seit Jahren leidenschaftliche Bastlerin. Als unabh├Ąngige Stampin' Up!┬« Demonstratorin stellt sie auf dieser Seite eine Reihe von Stampin' Up!┬« Produkten vor, sowie schicke Bastelideen die man schnell und einfach umsetzen kann.


>