• Home  / 
  • Produkte
  •  /  Stampin Up Stempel & Stempelsets – Unterschiede erklärt

Stampin Up Stempel & Stempelsets – Unterschiede erklärt

Stampin Up Stempel aus Polymer

Warum ĂĽberhaupt Stempel einsetzen?

Die Antwort ist ganz einfach. Der Einsatz von Stempeln ist – bei der Umsetzung von Bastelideen, wie z. B. Karten oder aber auch Verpackungen – wie das Salz in der Suppe. Gerade bei Stampin‘ Up!® Es macht eine Karte unglaublich individuell – keine Karte sieht exakt, wie die andere aus. Motivstempel prägen den Charme der Bastelkreation. Textstempel sorgen fĂĽr die nötige, persönliche Note mit einem netten Spruch oder bei einer Geburtstagskarte z. B. die Angabe des Geburtstagsjahres odes des Alters. Stempel sind ein sehr mächtiges Werkzeug, so ist es kein Wunder, dass es bei Amazon ĂĽber 100.000 unterschiedliche Stempel gibt. Gerade bei Stampin Up spielen Stempel bzw. sogar Stempelsets eine entscheidene Rolle! So sind im Laufe von ĂĽber 30 Jahren unzählige – ĂĽber 1.000 verschiedene – Stempel erschienen. Die meisten Stempel gibt es in so genannten Stempel Sets. In diesem Artikel sind die Unterschiede ausfĂĽhrlich erklärt.

 

Stampin Up Stempel kurz erklärt

Ale Stempel von Stampin up werden in den USA hergestellt und ordentlich verpackt – in einer wiederverwendbaren Verpackung, ähnlich einer DVD-Box – ausgeliefert. Das ist bereits der erste Unterschied bei dem man merkt, welchen Stellenwert die Stempel haben und wir professionell man damit umgeht. Alle Stampin Up Stempel sind abwaschbar und somit immer und immer wieder – auch mit unterschiedlichen Farben – nutzbar. Kurz zusammen gefasst gibt es drei Unterschiede bei Stempeln, die wir näher erläutern.

Unterschiede:

  • Sprache
  • Material
  • Stempelsets

Sprache – vier Sprachen verfĂĽgbar

Die Stempelsets von Stampin up sind in unterschiedlichen Sprachen verfĂĽgbar. Auf Grund des Firmensitzes sind natĂĽrlich alle Stempel und Stempelsets in englischer Sprache verfĂĽgbar. Nahezu alle Stempsets gibt es auch in französicher und deutscher Sprache. Generell gibt es auch niederländische Stempel auch bei Stampin‘ Up! aber im Vergleich zu deutsch und französisch nur begrenzt. Bei der Bestellung von Stempeln muss also darauf geachtet werden, in welcher Sprache die Stempel benötigt werden. Z. B. sind wir beim Thema Geburtstag auch in Deutschland gern in englischer Sprache „unterwegs“, wie z. B. „Happy Birthday“. Weiterhin muss auch auf die unterschiedlichen Materialien geachtet werden. Das kann je nach Sprache unterschiedlich sein, dementsprechend bitte den den Absatz Material berĂĽcksichtigen.

Wie kann ich die Stempelsets auf Englisch, Französich oder Niederländlisch bestellen?

Im deutschen Katalog stehen nur die Bestellnummern fĂĽr die Stempelsets stet auf Deutsch. Die Fotos im Katalog sind dann auch dementsprechend in deutscher Sprache. Wer ein Set in einer der anderen Sprache  anschauen will, kann dies in den Stampin Up Katalogen in der jeweiligen Sprache. Dort stehen dann auch die korrekten Bestellnummern. Gerne könnt ihr auch mich einfach fragen oder am Besten – direkt ĂĽber mich bestellen 🙂 Dann braucht ihr auch nicht die Bestellnummer raus suchen.

Material: es gibt 3 Arten von Stampin Up Stempel

Im Laufe der Zeit sind verschiedene Arten von Stempeln aus dem Hause Stamin‘ Up! erschienen. Alle drei Materialien haben Ihre Vorteile und Nachteile, die wir kurz erläutern.

Gummistempel auf Holz

Bei der Variante Gummistempel auf Holz, handelt es sich quasi um die klassiche Variante – so wie sie von Beginn an von Stampin Up produziert wurden. Auf dem Holz ist der Gummistempel fest geklebt. Der dicke Holzklotz liegt gut in der Hand und hat auf der RĂĽckseite den Gummistempel und auf der Frontseite den Stempel abgebildet. Der Vorteil der Stampin Up Stempel liegt darin, dass diese jederzeit sofort einsetzbar sind: Stempel heraus holen, auf Stampin Up Stempelkissen tupfen und loslegen. Der Nachteil liegt in dem meist etwas höheren Preis, als bei den Gummistempeln ohne Holzblock.

Stampin Up Stempel aus Holz

Bild © 2018 Stampin’ Up!®

Gummistempel ohne Holzblock

Stampin Up Stempel aus Gummi

Bild © 2018 Stampin’ Up!®

Die Polymer Stempel sind zwischenzeitlich die meist verwendesten und beliebtesten Stempel von Stampin‘ Up! Die Nutzung funktioniert wie folgt: Die Stempel werden ebenfalls in Boxen geliefert und mĂĽssen im ersten Schritt jedoch auf Acrylglasblöcke platziert werden. Das ist der abgebildete transparente Block. Dies funktioniert schnell und einfach und die Haftung der Stempel auf den Blöcken ist hervorragend. Der Vorteil liegt bei der gĂĽnstigeren Anschaffung. Dadurch, dass man nur den Stempel – ohne Träger – kauft, sind diese gĂĽnstiger. Der Nachteil ergibt sich darin, dass man einmal den oder die Acrylglasblöcke kaufen muss. Der weitere, aber ebenfalls aus meinen Augen nicht so gewichtige Nachteil ist, dass man den Stempel vor Einsatz erst auf dem transparenten Block platzieren muss.

Polymer Stempel – Klarsichtstempel

Die Klarsichtstempel aus Polymer kommen, wie die Gummistempel, ohne Träger – sprich Holzblock daher. Es werden also auch hier die Acrylblöcke benötigt um die Stempel zu verwenden. Das tolle an diesen Stempeln ist, dass sie nicht nur einfach, sprich einfarbig benutzt werden, sondern wie auf dem Bild abgebildet mehrfach ĂĽbereinander gestempelt werden. Entweder mit einem Stempel minimal versetzt oder mit Stempelsets die aufeinander aufbauen. Dieses von Stampin‘ Up! entwickelte und eingetragene Verfahren heiĂźt „Two-Step Stampin“. Der Vorteil liegt definitiv in den kreativen Kombinationsmöglichkeiten. Wie oben erläutert, kann man sehr gut ĂĽbereinander Stempeln. Aber auch das exakte nebeneinander Stempeln wird natĂĽrlich einfacher, da man durch die Transparenz der Stempel sieht, wo man exakt stempelt. Einen wirklichen Nachteil gibt es nicht. Lediglich die transparenten Acrylblöcke benötigt man. Na gut, vielleicht doch ein kleiner Haken: die Klarsichtstempel sind meist schon etwas teurer.

Stampin Up Stempel aus Polymer - Klarsichtstempel

Bild © 2018 Stampin’ Up!®

Stempelsets

Es gibt verschiedene Arten von Stempelsets die von Stampin Up angeboten werden. So gibt es zum Beispiel Grussstempelsets, Motivstempelsets und Hintergrundstempelsets.

Grussstempelset

Eine Kleine Auswahl: Beste GrĂĽĂźe, BlĂĽhende Worte, Born to Be Lovad, Danke fĂĽr alles, Doppelt gemoppelt, Es tut mir leid, abgehoben, Bannerweise GrĂĽĂźe und viele mehr.

Motivstempelsets

Ans Herz gewachsen, Always & Forever, No Bones About It

Hintergrundstempel

Z. B. Background Bits, Hello Color usw.

Häufige Fragen

Warum sind Stempelsets im Katalog farbig hinterlegt?

Gut aufgepasst! 🙂 Dies ist in der Tat bei einigen Stempeln so. Diese sind beige oder hellblau unterlegt. Die beige unterlegten Stempelabdrücke passen exakt zu einer Handstanzen. Bei den blau unterlegten Stempelsets gibt es passende Framelits oder Thinlits für die Stanzmaschine BigShot.

Wie groĂź sind die Motive in echt?

Die Stempelsets sind im Katalog in Originalgröße abgebildet, außer es steht etwas anderes dabei. Das kommt zum Beispiel bei den Hintergrundstempel schon mal vor. Bei den Alphabetstempelsets ist meist nur ein Buchstabe in der Originalgröße abgebildet und die anderen kleiner.

Was fĂĽr Farben kann man einsetzen?

Wie sollt es anders sein, wir empfehlen die Original Stempelkissen von Stampin‘ Up! Diese sind in so vielen bezaubernden Farben verfĂĽgbar und die Stempelkissen sind fĂĽr den Einsatz der o. g. Stempel konzipiert und entsprechend ergiebig. Ich habe hierfĂĽr einen eigenen Artikel geschrieben.

Wie kann ich die Stempel reinigen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten Stempel zu reinigen. Generell geht dies unter Wasser oder mit Feuchtüchern. Ich habe einen ausführlichen Beitrag geschrieben zum Thema Stempel reinigen.

 

About the author

Steffi

Steffi ist Erzieherin und seit Jahren leidenschaftliche Bastlerin. Um Bastelideen schnell und einfach zu realisieren, nutzt sie Produkte von verschiedenen Firmen - unter anderem auch von Stampin' Up!® - und stellt Produkte und einfache Bastelanleitungen vor.

  • Irmgard flegler sagt:

    Möchte Transparente Blöcke kaufen, wo kann ich sie bestellen


  • >