• Home  / 
  • Karten
  •  /  Weihnachtskarten selber basteln

Weihnachtskarten selber basteln

Weihnachtskarten selber basteln

Weihnachten ist die Zeit der Besinnung, Familie und Freunde. Es ist Zeit an die Liebsten zu Denken und Freude zu bereiten. Was gibt es da schöneres als Weihnachtskarten selber zu basteln und damit Mann, Frau, Eltern, Oma, Opa, Freunde und Bekannte eine große Freude zu machen. Allein die Tatsache, dass man sich die Mühe gemacht hat, ist ja schon ein großes Zeichen von Liebe, Freude und Wertschätzung. Okay, genug der Worte und auf zum eigentlichen Thema. In diesem Beitrag stelle ich mehrere Möglichkeiten vor, wie du Weihanchtskarten selber basteln kannst.

Ideen Weihnachtskarten selber basteln

Zunächst stelle ich dir „fertige Sets“ vor. Diese sind schon vorbereitet. Danach gibt es konkrete Bastelanleitungen für Weihanchtskarten.

Bastelsets zum Weihnachtskarten basteln

Bei den Bastelsets handelt es sich um Zusammenstellung von Bastelmaterial für Weihnachtskarten. Diese gibt in unterschiedlicher Qualität und Kreativität. Mit letzterem meine ich, dass einem manche Sets mehr und andere weniger Freiraum für eigene Kreativität lassen.

Weihnachtskarten selber basteln mit Set Stimmungsvolle Weihnachtskarten

Stimmungsvolle Weihnachtskarten

Mit diesem Set können ihr schöne Karten zu Weihnachtszeit und Adventszeit basteln. Das Set beinhaltet genaue Anleitungen und detaillierten Bildern. Dazu gibt es Kreativ-Softcover, 32 Seiten, 17 x 22 cm, Umschlagklappen, sowie perforierte Vorlagenbogen und Einsteckhüllen. Der Preis liegt online bei 9,99 Euro.

Weihnachtliche Basteltrends

Nicht nur zum Weihnachtskarten selber basteln lohnt sich dieses weihnachtliche Bastelset, welches aus 69 Teilen besteht. Bei den 69 Teilen ist alles dabei, was man zum vorweihnachtliches basteln benötigt. Man erhälts gemustertes Designpapier, als auch Farbkarton und passende Aufkleber. Das Set kostet online ca. 16 Euro.

Bastelset Weihnachtskarten basteln

Karten Sortiment in der Weihnachtswerkstatt

karten sortiment in der weihnachtswerkstatt

Bild © 2018 Stampin’ Up!®

Bei diesem Set kann man, wenn man möchte, etwas mehr Kreativität einbringen. Das Set besteht aus 50 doppelseitig gestaltete Karten (je 2 in 25 Designs) und zwar in zwei Formaten (7,6 x 10,2 cm, 10,2 x 15,2 cm) für kleinere und normale große Weihnachtskarten. Passende Bögen mit Aufkleber sind ebenfalls dabei. Was hier besonders toll ist: es gibt farblich abgestimmtes Bastelzubehör, wie zum Beispiel die abgebildeten Weihnachtssäckchen, Lack-Akzente sowie eleganteKordel dazu. Das Set könnt ihr hier bestellen.

Erste Bastelanleitung Weihnachtskarten

Bastelanleitung Weihnachtskarte basteln

Du brauchst:

  • Schneidebrett und Falzbrett
  • Farbkarton Chili, Flüsterweiß und Vanille
  • Multi Glue Kleber
  • Stempelkissen Sommerbeere, Olivgrün, Smaragdgrün, Jade, Glutrot und zarte Pflaume
  • Transparenter Block
  • Stempelset süsse Adventsgrüße
  • Big Shot Stanzmaschine
  • Framelits bezaubernd bestickt
  • Rotes Geschenkband
  • Schere
Bastelmaterial bestellen

1. Ein DIN A4 Bogen Farbkarton Chili halbieren bei 10,5 cm, so dass du aus einem Bogen zwei Karten erhältst.

2. Die lange Seite bei 14,9 cm falzen.

3. Farbkarton Vanille zuschneiden mit dem Schneidebrett zum Beispiel von Stampin Up mit den Maßen 4,5 cm x 14 cm. Nun das rote Geschenkband einmal umwickeln und den Farbkarton Vanille auf die rote Grundkarte aufkleben. Hierbei beachten, dass im oberen Bereich der etwas mehr Platz ist.

Stempelset süsse Adventsgrüsse

Bild © 2018 Stampin’ Up!®

4. Nehme nun ein Stück Farbkarton Flüsterweiß. Aus dem Stempelset süsse Adventsgrüße nimmst du die Geschenke heraus. Als erstes stempelst du mit dem Stempel, welches nur den Außenrahmen hat. (Also das mit dem Loch im Inneren.) Den Stempel auf das Stempelkissen Sommerbeere tupfen und auf den Farbkarton tupfen.

5. Als nächstes den anderen Stempel wählen, auf den transparenten Block platzieren und in der Farbe zarte Pflaume bestempeln und mitig auf das bereits gestempelte Geschenk stempeln.

6. Den Vorgang noch zwei mal wiederholen, nur eben mit den anderen Farben. Hierbei muss man beachten, dass das Geschenk außen immer dunkler gestempelt wird, als innen.

Geschenke gestalten

7. Im Stempelset befindet sich noch Stempel, die die Bänder darstellen sollen. Dies sind die zwei senkrechen Linien. Wenn du diese nutzt, wie auch auf der Karte auf dem abgebildeten Foto, musst du die gleiche Farbe nutzen, wie für den äußeren Rahmen. Wie abgebildet, sind auch weitere Verzierungen möglich, wie zum Beispiel die kleinen Akzente.

8. Nun alle drei Geschenke mit der Framelits Stanzform Geschenke und der Stanzmaschine Big Shot ausstanzen.

9. Die ausgestanzten Geschenke mit Multi Glue Universalkleber auf die Karte kleben. Die Geschenke sollten etwas über den Farbkarton Vanille herausragen. So hast du unter den Geschenken noch etwas Platz für einen Spruch, wie in diesem Fall „Ein schönes Weihnachtsfest“. Beim Aufkleben aufpassen, dass das Band gerade ist. Nun noch eine kleine Schleife binden.

10. Den Spruch stempelst du mit dem transparenten Block und dem Stempelset Glutrot.

Video Weihnachtskarte basteln „Geschenke“- Anleitung

Um es Dir  einfacher zu machen, habe ich ein Video aufgenommen mit der Anleitung zum Weihnachtskarte mit Motiv Geschenke basteln. Viel Spaß beim nachbasteln!

Zweite Anleitung Weihnachtskarten selber basteln

Hier nun ein zweite Anleitung zum Weihnachtskarten selber basteln. Abgebildet sind auf der Karte Elche. Man kann jedoch auch andere Motive wählen, wie zum Beispiel Lebkuchenmännchen. Eine Videoanleitung zu dieser Karte findest du unten.

Du brauchst:

  • Schneidebrett und Falzbrett
  • Farbkarton Gartengrün, Wildleder und Vanille
  • Multi Glue Kleber
  • Stempelkissen Granit, Wildleder
  • Transparenter Block
  • Stempelset ausgestochen weihnachtlich
  • Handstanze Lebkuchenmännchen
  • Stempelset süße Adventsgrüße
  • 3D-Pads
  • Filzstifte in rot und brau
Bastelmaterial bestellen

1. Den DIN A4 Bogen Farbkarton in der Farbe Gartengrün bei 10,5 cm schneiden, so dass du aus einem Bogen zwei Karten erhältst. Die lange Seite bei 14,9 cm falzen, die Karte falten und im Querformat bereit legen.

2. Aus dem Farbkarton Vanille einen Streifen mit dem Maßen 10 cm x 14,4 cm zuschneiden und auf die gefaltete Karte kleben.

3. Nehmen nun aus dem Stempelset die Schneeflocke heraus und lege sie auf den transparenten Block (empfehle die Größe A). Tupfe die Schneeflocke nun auf das Stampin Up Stempelkissen Granit und bestempel die Karte. Wiederhole dies mehrfach, so wie es dir gefällt.

Elemenstanze Lebkuchenmännchen passend zu weihnachtlich ausgestochen

Bild © 2018 Stampin’ Up!®

Elche stempeln und stanzen

4. Nun nimm den Elch aus dem Stempelset, lege ihn auf den transparenten Block Größe D und tupfe den Stempel auf das Stempelkissen Wildleder und bestempelst den Farbkarton Wildleder. Dies wiederholst du noch wei Mal.

5. Einen Elch kannst du ausmalen, wie du magst. Zum Beispiel kannst die Nase Rot oder das Geweih braun ausmalen.

6. Die gestempelten Elche nun mit der Handstanze Lebkuchenmännchen ausstanzen. Die Elche kannst du nun auf den oberen Drittel der Karte mit Multi Glue Universalkleber kleben. Beachte beim Aufkleben, dass du unter den Elchen noch Platz für den Weihnachtsspruch hast. Den mittleren Elch kannst du auch mit 3D-Pads aufkleben.

7. Nimm nun den Stempel mit dem Spruch „Ein schönes Weihnachtsfest“ heraus und bestempel mit der Farbe Granit ein Stück Farbkarton Vanille (oder Flüßterweiß).

8. Nach dem Stempeln nun nun das Papier mit einer Handstanze (Etikett oder Banner Elementstanzen) stanzen oder mit dem Schneidebrett ausschneiden (2,5 cm x 8,5 cm). Nun mit der Schere ein Wimpel schneiden in dem du oben und unten mittig etwas einschneidest und zwar jeweils von den Ecken bis zu den Mitellinien.

9. Den Wimpel nun mit 3D Pads unter den Elchen und zentriert auf die Karte kleben.

Video Weihnachtskarte basteln „Elch“- Bastelanleitung

Um es Dir  einfacher zu machen, habe ich ein Video aufgenommen mit der Anleitung zum Weihnachtskarte selber basteln. Viel Spaß beim nachbasteln!

About the author

Steffi

Steffi ist Erzieherin und seit Jahren leidenschaftliche Bastlerin. Als unabhängige Stampin' Up!® Demonstratorin stellt sie auf dieser Seite eine Reihe von Stampin' Up!® Produkten vor, sowie schicke Bastelideen die man schnell und einfach umsetzen kann.


>